Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen aufzeigen, welche Daten wir auf unserer Webseite bearbeite und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wir verarbeiten Ihre Daten nur gemäss den gesetzliche Bestimmungen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite verantwortlich ist

tiertherapien.ch Anita Müller

Tösstalstrasse 155

8497 Fischenthal

tiertherapien@gmail.com

Verarbeitete Daten

Wenn Sie unsere Webseite benutzen, werden die nachfolgend aufgeführten Daten verarbeitet:

Bereitstellen der Webseite und Erstellung von Logfiles

Beim Aufruf unserer Webseite erhebt und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Es sind dies:

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Internet-Service-Provider des Nutzers

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

- IP Adresse des Nutzers

- Refer URL

- Login Status

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Die Speicherung der Logfiles erfolgt um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu garantieren und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme. 

Die Speicherung der Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig und Sie haben daher keine Möglichkeit dagegen Widerspruch einzulegen.

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf dem Betriebssystem Ihres Gerätes abgelegt werden wenn Sie unsre Webseite aufrufen.

Wir verwenden Cookies damit wir unsere Webseite benutzerfreundlicher gestalten können. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät können wir bei erneutem Aufruf der Seite Ihren Browser erkennen. Dies erlaubt uns gewisse Einstellungen wie z.B. Spracheinstellungen oder Warenkorbinhalt) zu speichern, damit Sie diese bei erneutem Aufruf der Webseite nicht neu eingegen müssen. Die Verwendung von Cookies und dies diesbezügliche Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Gestaltung einer benutzerfreundlichen Webseite.

Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie können diese vollständig löschen oder durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internetbrowser die Übertragung deaktivieren oder einschränken. Bei Deaktivierung von Cookies für unsere Webseite können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Verwendung von Google AdWords Conversion Tracking

Beim Google AdWords Conversion Tracking wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Dies erfolgt zum Zweck des Tracking und der Leistungsbestimmung. Es werden keine Informationen gesammelt mit denen sich der Nutzer identivizieren lassen könnte. Als Rechtsgrundlage dienen unsere bereichtigten Interessen an der Leistungsbestimmung.

Die Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Falls Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten können Sie das Setzen des erforderlichen Cookies durch Änderung Ihrer Browser-Einstellung verhindern.

Weiterhegende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter
https://www.google.com/policies/technologies/ads/

Registrierung Kundenkonto

Legen Sie auf unserer Webseite ein Kundenkonto an, erheben wir die dazu notwendigen Daten wie Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer und Passwort. Das Kundenkonto dient der Abwicklung von Bestellungen und bezweckt dass die Daten nicht jedes Mal erneut eingegeben werden müssen. Als Rechtsgrundlage dient Ihre Einwilligung.

Verwendung von Kunden- und Bestelldaten

Bestätigen Sie eine Bestellung über unsere Webseite, erheben wir die für die Bestellungsabwicklung notwendigen Daten. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur soweit notwendig an Dritte weitergegeben (z.B. Camioneur, Betreibungsamt, Inkassobüro). Als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen.

An Ihre angegebene Email-Adresse kann gelegentlich eie Info-Mail mit aktuellen Neuigkeiten oder besonderen Promotionen gesendet werden. Dies dient dazu, Sie über laufende Aktonen oder Neuigkeiten zu informieren und als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen.

Ihre Rechte

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung Ihrer Rechte in Zusammenhang mit den von Ihnen verarbeiteten Daten.

Auskunftsrecht

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten die Sie betreffen, von tiertherapien.ch verarbeitet werden. Ist dies der Fall, können Sie konkrete Auskunft über die Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen sofern diese Daten unrichtig oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung

Sie können die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen. Die Daten werden gelöscht, sofern die entsprechenden Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Dem Recht auf Löschung kann nicht stattgegeben werden wenn die Vrearbeitung zur Ausübung des Rechts zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmässig ist, die Daten nicht länger benötigt werden oder Sie Widerspruch erheben.

Wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt dürfen diese nur noch gespeichert werden. Eine weitergehende Verarbeitung darf nur mit Ihrer Einwilligung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses erfolgen.

Im Falle der Aufhebung der Einschränkung werden Sie benachrichtigt.

Widerspruchsrecht

Sie können Widerspruch gegen die Sie betreffende Datenverarbeitung einlegen wenn die Datenverarbeitung erfolgt um Direktwerbung zu machen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten nicht mehr für diesen Zweck verwendet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten die auf einer Einwilligung, auf einem Vertrag oder auf der Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren basieren, in einer strukturierten gängigen und maschinenlesbaren Form zu erhalten und diese Daten an einen Dritten zu übermitteln.

Soweit dies technisch machbar ist können Sie die direkte Übermittlung verlangen. Die Rechte und Freiheiten anderer Personenn dürfen dadurch nicht betroffen sein.

Sie können zudem verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten die unrichtig sind, berichtigt werden.

recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Die rechntmässige Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird durch diesen nicht berührt.