Hilton Herbs für das PferdBesondere Unterstützung

Cleaver + Marigold Tincture 250 ml

Artikel-Nr.: HH 02474

Klebkraut und Ringelblume ergänzen sich hervorragend. Sie unterstützen auf natürliche Weise das Lymph- und Drüsensystem.

Wir empfehlen die Anwendung wenn Ihr Pferd eingeschränkt Auslauf hat, nur im Stall gehalten wird und es zu Wassereinlagerungen in den Beinen kommen kann. 

Inhaltsstoffe:

Kletten-Labkraut (oder Klebkraut) Galium aparine

Ringelblume (Calendula) Blüten im Verhältnis 1:3 25%

Hilton Herbs stellt die Tinkturen nach traditionellem Verfahren her: 

Die pflanzlichen Rohstoffe (Kräuter, Blüten, Wurzeln) werden in Ethylalkohol (aus vermentierten Zuckerrüben) und Wasser über einige Wochen mazeriert.

Der Alkoholanteil variiert und hängt davon ab, ob die Bestandteile der Pflanze wasserlöslich sind oder durch Zugabe von Ethylalkohol austreten. 

Nach der Mazeration wird die Pflanzenmasse gepresst und die austretende Flüssigkeit, welche alle aktiven pflanzlichen Inhaltsstoffe enthält, abgegossen und zur Tinktur verarbeitet.

Die meisten der Tinkturen von Hilton Herbs werden im Verhältnis 1:3 angesetzt, das heisst ein Teil pflanzliches Material zu drei Teilen Flüssigkeit. 

Das Prozent-Zeichen stellt den Prozentanteil von Alkohol zu Wasser im Flüssigkeitsanteil der Tinktur dar.

Anwendung:

Pferde 10-20 ml täglich

Hunde 1-3 ml pro 10 kg Körpergewicht, 2x täglich

Die Tinktur kann dem Futter beigemischt werden, wenn möglich auf 2 Mahlzeiten verteilt.

Um die vollständige Wirkung entfalten zu können braucht es ca. 4 Wochen. Die Gebrauchsanweisung ist auf der Verpackung.

Varianten