Hilton Herbs für den HundM Mobility

Hilton Herbs Senior Dog
Teilen |

Artikel-Nr.: HH 91130

SENIOR DOG ist eine feingeschnittene, rein pflanzliche Trockenkräutermischung, welche Kräuter wie Weissdorn, Teufelskralle und Mariendistel enthält. Diese Kräuter unterstützen die allgemeine Gesundheit des Hundes im Alter auf vielseitige Art und Weise.

Die gleichwertige, flüssige Kräutertinktur SENIOR DOG GOLD wird anfangs oft von den Kunen bevorzugt wegen der schnelleren Aufnahme. Wir raten jedoch ab, beide Produkte gleichzeitig anzuwenden.

SENIOR DOG ist angezeigt für Gelenke und Muskeln, Kreislaufsystem, Nieren- und Leberfunktion, Verdauung

Für Hunde, die sich überanstrengt haben, z.B. während des Wanderurlaubs, empfehlen wir CANINE RELEAF GOLD zur zusätzlichen Unterstützung. Äusserlich kann Muscle Magic oder TLC Salbe angewendet werden.

Inhaltsstoffe von SENIOR DOG

Mädesüss

Wurzel der Teufelskralle

Samen der Mariendistel

Blattspitzen und Blüte des Weissdorns

Kletten-Labkraut

Wurzel des Löwenzahns

Brennessel

Wurzel der Klette

Rosmarin

Verabreichung / Dosierung:

Dem Futter täglich beimischen, idealerweise auf 2 Mahlzeiten verteilt. Ein 2,5 ml-Messlöffel liegt bei.

Die Gebrauchsanweisung finden Sie auf der Dose.

Damit SENIOR DOG die vollständige Wirkunge erzielen kann verabreichen Sie es mindestens 4 Wochen. Danach können Sie die Dosierung senken, ohne die Wirksamkeit zu verringern.

In der Regel ist eine geringere Dosierung für Langzeitanwendungen ausreichend.

SENIOR DOG ersetzt nicht den Tierarzt. Falls Sie Bedenken in Bezug auf die Gesundheit Ihres Tieres haben wenden Sie sich an ihn. 

Wenn Sie Fragen zum Produkt haben oder Ihr Tier trächtig sein sollte wenden Sie sich bitte an uns: tiertherapien@gmail.com

Gewusst?

Ner NAme des Weissdorns im Lateinischen ist Crataegus oxycanthoides. Das Wort "Crataegus" kommt aus dem Griechischen "Kratos" und bedeutet Stärke, da das Holz dieses Baumes sehr hart ist. Oxycantha kommt ebenfalls aus dem Griechischen: "osux" bedeutet spitz, scharf und "akantha" ein Dorn. Der Weissdorn ist in England auch als Maistrauch oder Weisshorn bekannt, da er im Mai eine Fülle von weissen Blüten hervorbringt. Naturheilkundler nutzen die Blüten, die zarten jungen Blätter um die Blüten und die Beeren dieses nützlichen Strauches.

Varianten