Hilton Herbs für das PferdWohlbefinden

Hilton Herbs Hoof & Health
Teilen |

Artikel-Nr.: HH 60186

Hoof & Health wurde entwickelt um Pferde und Ponys mit einer ausgewogenen Mischung lebenswichtiger Nährstoffe zu versorgen, für gesundes Hufwachstum und -beschaffenheit, für glänzendes und gesundes Fell und hervorragenden Fell- und Hautzustand.

Auch für junge Pferde während der Entwicklung geeignet.

Hoof & Health ist ein Trockenmix mit reinen Meeresalgen und Hagebutten. Diese Kombination ist reich an wichtigen Spurenelementen wie Jod, Schwefel, Eisen, Kalzium, Kupfer, Magnesium und Selen, ebenso an Aminosäuren und Vitaminen wie Beta Carotine, B1, B2, B12, C, D und E. 

Gute, ausgewogene Ernährung ist eine der wichtigen Grundlagen für die gesunde Entwicklung der Hufe und im allgemeinen. Das normale Hufwachstum ist langsam und Veränderungen sind erst nach einiger Zeit sichtbar. Der Hufschmied wird sie bemekren, fragen Sie ihn.

Einige unserer Kunden wechseln jahreszeitlich zwischen unserem Herb Power und unserem Hoof & Health Trockenmix um den Bedarf des Pferdes an wichtigen Nährstoffen das ganze Jahr über zu decken.

Unsere Herball Leckerlie sind weitere Produkte die Sie interessieren dürften.

Zusammensetzung:

  • Meerestang (Ascophyllum nodosum)
  • Hagebutten (Rosa canina)
  • Kalkalgen
  • Blasentang (Fucus vesiculosus)

Anwendung:

Dem Futter täglich beimischen, wenn möglich die Tagesmenge auf 2 Mahlzeiten verteilt. Die vollständige Gebrauchsanweisung ist auf der Verpackung.

Verabreichen Sie das Produkt mindestens 4 Wochen damit es seine volle Wirksamkeit entfalten kann. 

Bei Langzeitanwendungen kann mit der Zeit die Dosierung verringert werden.

Gewusst?

Meerestang ist eines der Grundnahrungsmittel der auf den Shetlandinseln einheimischen Ponys und Schafe. Sie sind an die extrem harten Bedingungen der Inseln gewöhnt und suchen oft am Strand nach angespültem Meerestang zum Fressen. 

In unserem Produkt Hoof & Health verwenden wir 3 unterschiedliche Arten von Meeresalgen und fein geschnittene Hagebutten der Hundsrose. Die 2 Meerestangarten, welche wir aus Schottland und Britannien beziehen, sind Ascophyllum nodosum und Fucus vesiculosis. Beide sind reich an lebenswichtigen Nährstoffen, wie Jod, Aminosäuren, Vitaminen and Mineralstoffen. Die 3. Art Meerestang, welche aus Irland stammt, ist eine feste, korallenähnliche Art und wird oft Kalkalge genannt. Sie ist reich an Kalzium.

Varianten